Autor: Hans-Peter

  • Legastheniker am Werk

    Was wäre eigentlich, wenn Firmenanwälte keine Erfolgsbeteiligung bekämen? Wahrscheinlich würde die Welt vor vielen Nicht-Problemen bewahrt werden! Bei Microsoft jedenfalls sind offensichtlich Koryphäen am Werk, und dennoch hat die Geschichte jetzt ein glückliches (?) Ende gefunden. Der 17-jährige Webdesign-Anfänger Mike Rowe, der die naheliegende Idee hatte, seine Homepage unter der Domain „http://www.MikeRoweSoft.com“ ins Internet zu […]

  • Was für ein Wochenende!

    Da haben Merkel und Stoiber es doch tatsächlich in tagelangen Verhandlungen geschafft, sich endlich auf einen gemeinsamen Nenner zu einigen: Das deutsche Steuerrecht muss vereinfacht werden. Was für eine Überraschung! Merz sieht sich als Sieger, die CSU auch – und in Wirklichkeit ist man genauso weit wie vorher auch. Dass dringend etwas passieren muss, weiß […]

  • Jetzt ist es amtlich: Knöllchen sind für den A…

    Das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg hat jetzt enthüllt, was mit den abgelaufenen Knöllchen im Verkehrszentralregister passiert: Die Akten werden geschreddert, recyclet und landen dann letztendlich als Toilettenpapier in Dänemark. Es lebe die Völkerverständigung!

  • Irgendwie hat sich in den letzten 300 Jahren nicht viel verändert…

    Zweyerlei Diebe Wers gantze land beraubt / kann frey und sicher leben. Wer nur ein haus bestiehlt / muss an dem galgen schweben. Die grossen Dieb‘ entgehn. Die kleinen müssen hangen. So können gleiche werck‘ ungleichen lohn erlangen. Nicolaus Ludwig Esmarch (1654-1719) Warum erinnert mich das nur so an das momentane Gerangel um Florian Gerster […]

  • Ich könnte mich schon wieder aufregen…

    … aber das ist eigentlich nichts Besonderes. Die politische Situation in diesem unserem deutschen Land lässt mich oft fast verzweifeln. Jetzt will Stolpe die unendliche Geschichte der Pannen-Maut damit lösen, dass er einen Milliarden-Kredit aufnimmt – wo gibt es denn sowas? Vielleicht hätte man die vielen Millionen, die an diverse Beraterfirmen geflossen sind, auch einmal […]

  • weis-im-web geht online

    Ich habe mich endlich mal dazu durchgerungen, auch im World Wide Web vertreten zu sein. Welcher Name könnte da treffender sein als „weis-im-web“?!? Ab heute werde ich hier in (mehr oder weniger) regelmäßigen Abständen meine Gedanken über alles Mögliche loswerden. Meine Devise lautet: Manchmal tiefsinnig, manchmal zynisch, aber immer 100 Prozent Weis. Mal sehen, was […]